Dr. Klaus Schuback
Dr. Klaus Schuback

 

Dr. Klaus Schuback

wurde 1948 in Lübeck geboren.

Er studierte Luft- und Raumfahrttechnik an der TU Stuttgart sowie Betriebswirtschaftslehre an der Universität Augsburg. Nach Abschluss des Studiums (Dipl. Oec.) und der Promotion am Institut für Statistik und Mathematische Wirtschaftstheorie der Universität Augsburg nahm er 1978 eine Tätigkeit in der IT-Industrie auf.

 

Berufliche und private Reisen, mehrjährige Auslandsaufenthalte sowie eine Weltumsegelung führten ihn in viele Länder und sehr entlegene Regionen unserer Erde.

Dr. Schuback lebt heute als Sachbuchautor und Referent in Bad Schwartau.

 

 

1978 - 2003   Berufliche Tätigkeiten bei der Hewlett-Packard Company

 

1978 – 1991  Diverse Management Positionen in IT, Professional Services, Projekt- und Business Management.

1992 – 2003  Senior Executive Manager; Führung von IT-Services Business Units (Consulting, Systemintegration, Outsourcing) in Deutschland, Ost-Europa, EMEA und in den USA. Er war u.a. Mitglied der Geschäftsleitung der Hewlett-Packard GmbH und General Manager der HP Corp. mit weltweiter Business Verantwortung.

Mit seiner langjährigen, internationalen Erfahrung hat Dr. Schuback nachhaltige Erfolge in der Führung von global agierenden Unternehmensbereichen erzielt.  

 

 

Weltumsegelung
SY WhiteWings

2003 – 2008   Weltumsegelung

 

Das Segeln gehörte schon seit seiner Jugend zu seinen Hobbies, ebenso wie bei seiner Frau Marlies. Angestoßen durch eine anstehende berufliche Veränderung beschließen beide eine Auszeit zu nehmen und die Welt mit ihrer Segelyacht WhiteWings, einer Oyster 485, zu umsegeln.

Es ist eine intensive Erfahrung, denn die Begegnung mit fremden Ländern, Menschen und Kulturen ist ebenso erlebnisreich wie die zahlreichen Abenteuer auf See.

Die 5-jährige Weltumsegelung ist Gegenstand ihres Buches „Zwischen Südsee und Mastbruch“ in dem sie ihre Erlebnisse und Erfahrungen ausführlich und sehr unterhaltsam schildern.  

 

 

2008 – 2014   Entrepreneur und Unternehmensberater

 

Nach der Weltumsegelung hat sich Dr. Schuback als Unternehmensberater selbständig gemacht und sich auf die Gründung und Unterstützung von Start-up Unternehmen fokussiert.

In dieser Zeit war er aktiv beteiligt an der Gründung, Geschäftsführung und Beratung von mehreren Start-up Unternehmen im In- und Ausland, die in unterschiedlichen Märkten und Regionen erfolgreich tätig sind.

 

 

Weltumsegelung

Seit 2013  Sachbuchautor und Referent

 

In seinem ersten Buch, "Zwischen Südsee und Mastbruch" (Mai 2014) erzählt der Autor spannend und unterhaltsam von den Erlebnissen und Erfahrungen seiner 5-jährigen Weltumsegelung.

 

Dr. Schuback hält Vorträge zu folgenden Themen:

- Geographie und Kultur ausgewählter Länder

Interkulturelle Erlebnisse und Begegnungen

- Zwischen Südsee und Mastbruch -Traum und Realität einer Weltumsegelung-

 

Darüber hinaus ist Dr. Klaus Schuback ehrenamtlich engagiert im Vorstand der Reinhard und Marianne Athenstaedt-Stiftung, Bremen, sowie im Beirat der Gesellschaft für Geographie und Völkerkunde zu Lübeck e.V.